Arbeiten bei uns


Ob in steuerlichen, rechtlichen oder wirtschaftsprüfungstechnischen Fragen – unsere Mandanten wissen, dass sie sich auf uns verlassen können. Dieses Vertrauen baut auf unseren kompetenten Mitarbeitenden und auf der respektvollen Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams auf, die wir in unserem Unternehmen sehr schätzen.

Unser vielfältiges Aufgabenportfolio beinhaltet neben klassischen Steuerberaterleistungen, wie der Finanz- und Lohnbuchhaltung, auch die Unternehmensberatung von der Gründung bis hin zur Nachfolge sowie Insolvenzdienstleistungen – Leistungen, die wir mit großer Freude für Mandanten im In- und Ausland erbringen. Durch unsere Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der Besteuerung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben profitieren zusätzlich auch Mandanten aus diesem Umfeld von unserer Beratung und langjährigen Erfahrung.

MK4 3317

CONSCIENTA bietet für jedes Karriereziel passende Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten:
Partner / Steuerberater / Wirtschaftsprüfer

Sie sind bereits erfolgreicher selbstständiger Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer und sehen eine neue berufliche Herausforderung und Bestätigung in einer Partnerschaft?

Ob Kauf, Beteiligung sowie Nachfolgeregelung – wir unterstützen die Vereinigung bereits bestehender Kanzleien zu einem Partnerschaftsverbund.

In einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch sind wir gewillt, für Sie passende individuelle Lösungen zu finden. Diskretion ist für uns dabei eine Selbstverständlichkeit.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an unsere Kollegen Conny Kindermann () und Sebastian Kaiser (). Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Festangestellte

Sie haben bereits eine Ausbildung als Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt, Bilanz- und Lohnbuchhalter oder ein Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften mit ersten beruflichen Erfahrungen abgeschlossen und suchen nun nach neuen beruflichen Herausforderungen?

Wir bieten Ihnen vielfältige Aufgabenbereiche und einen großen Mandantenstamm, für welchen Sie eigenständig und verantwortungsbewusst arbeiten können.

Als Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt gehören die Beratung unserer Mandanten in Fragen zur Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen zu Ihrem Aufgabenportfolio. Hierbei setzen wir ein selbstständiges, engagiertes und präzises Arbeiten voraus und schätzen eine gute Teamfähigkeit und den respektvollen Umgang.

Wir legen großen Wert darauf, unseren Mitarbeitenden individuelle und an die eigenen Fähigkeiten und Interessen angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Denn von neu gewonnener Expertise profitieren nicht nur Sie, sondern auch unsere Mandanten.

Studierende im dualen System

Wesentliche theoretische Grundlagen und parallele erste Berufserfahrung durch praktische Anwendung – als Partner der UAS FFM sowie der DHBW Mannheim stehen wir als kooperierende Kanzlei mit Freude für die Praxisphasen der Studierenden zur Verfügung und geben ihnen die Möglichkeit, das bereits erlernte Wissen an unseren konkreten Aufgaben und Beispielen des Arbeitsalltags zu veranschaulichen.

uas logo
dhbw logo

In den auf insgesamt sechs Semester angelegten Studiengängen Rechnungswesen, Steuern, Wirtschaftsrecht und Steuerlehre lernen Sie die Gebiete der Wirtschaftswissenschaften wie BWL, VWL und Recht kennen, behandeln die Themen des Rechnungs- sowie Prüfungswesen und Steuern und erlangen zusätzlich theoretische Schlüsselqualifikationen wie des wissenschaftlichen Arbeitens und der Methodenlehre. Darauf aufbauend unterstützen Sie unsere Mitarbeitenden in den praktischen Studienabschnitten bei der Beratung unseres vielfältigen Mandantenstammes und können so nachhaltig und vertiefend erste Berufserfahrungen zu den theoretischen Grundlagen legen.

Bei uns profitieren Sie von abwechslungsreichen Aufgaben und vielfältigen Chancen, welche Ihnen einen hervorragenden Start in das Berufsleben ermöglichen. Eine angemessene Ausbildungsvergütung erhalten Sie über die gesamte Länge des Studiums.

Sie haben eine große Affinität für die Themen des Steuerwesens, Wirtschaft und Recht und sehen für sich eine Zukunft in einem aussichtsreichen und krisensicheren Berufsfeld? Dann ist ein duales Studium genau das richtige für Sie.

Auszubildende

Sie haben großen Spaß im Umgang mit Zahlen und interessieren sich für Themen rund um Steuern und Wirtschaft? Im Rahmen unserer 3-jährigen Ausbildung in unserer Kanzlei erlernen Sie alle nötigen Grundlagen und sammeln erste berufliche Erfahrungen in diesen Bereichen, die den Start in ein erfolgreiches Berufsleben ermöglichen.

Während Ihrer Ausbildung übernehmen sie Verantwortung für Mandanten und unterstützen unser Beraterteam bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. Sie sammeln Kenntnisse aus den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaft und erlernen die Grundlagen in der Finanz- und Lohnbuchhaltung.

Neben einem großen Fokus auf erfolgreiche Teamarbeit und die Einbindung in vielfältige Aufgabenbereiche, bieten wir zudem zahlreiche Weiterbildungs- und Förderungsmöglichkeiten.
Voraussetzung für eine Ausbildungsstelle in unserer Kanzlei ist ein erfolgreich absolviertes Abitur oder ein guter Realschulabschluss.

Ausbildungskanzlei Logo
Werkstudenten

Sie haben Lust, neben Ihrem Studium erste praktische Erfahrungen zu sammeln und das gelernte Wissen anzuwenden? Bei uns erhalten Sie Einblicke in das steuerrechtliche Tagesgeschäft, werden von Anfang an mit in unser Team aufgenommen und dürfen eigenständig Aufgaben erledigen.

Der Aufgabenbereich umfasst neben der Einbindung in die laufende steuerrechtliche Beratung unserer Mandanten, unter anderem die Unterstützung in der Erstellung von Arbeitsunterlagen, Präsentationen und steuerlichen Gutachten. Bei uns erlernen Sie fundierte Grundkenntnisse in Fragestellungen rund um die Bereiche Steuern, Wirtschaft und Recht, die Ihnen umfangreiche Erfahrungen in dem beruflichen Alltag ermöglichen.

Voraussetzung für eine Werkstudierenden-Tätigkeit in unserer Kanzlei ist ein gegenwärtiges wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Steuern, Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung und/oder Rechnungswesen.