Für die Beratung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben sind Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der Besteuerung der Land- und Forstwirtschaft erforderlich.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen hinsichtlich der steuerlichen Besonderheiten dieser Betriebe können wir hier eine optimale Beratung für unsere Mandanten gewährleisten.

    Unsere Leistungen:
  • Erstellung von landwirtschaftlichen Buchführungen mit Mengen- und integrierter Anlagenbuchführung
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Einschluss der landwirtschaftlichen Besonderheiten wie z.B. ausländischen Saisonarbeitskräfte
  • Erstellung von landwirtschaftlichen Abschlüssen entsprechend den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMVEL)
  • Rechnungswesen, Steuerberatung, Wirtschafts- und Finanzplanung, Existenzgründungs- und Unternehmensnachfolgeberatung unter Berücksichtigung der Sondervorschriften für Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau
  • Beratung bei Reinvestition von Veräußerungsgewinnen und Bildung von Rücklagen nach § 6b EStG unter Ausnutzung der speziellen Möglichkeiten für land- und forstwirtschaftliche Betriebe Erstellung betriebswirtschaftlicher Abschlüsse für die Gewährung zinsverbilligter Mittel
  • Steuerliche Planung der Erbfolge unter Ausnutzung der speziellen Freibeträge für die Abfindung weichender Erben und den Hofnachfolger
  • Möglichkeit der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen (§ 13a EStG)
Ihr Ansprechpartner in Darmstadt:
Ulrich Schanz